Browse Tag: Open Access

Schulkinder in der Ersten und Dritten Welt

Wikipedia: Freies Wissen, wirklich für alle?

Freies Wissen, für alle und weltweit zugänglich. Das war eine der großen Utopien, mit denen das world wide web in den Achtziger und Neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts startete. Warum kann Wikipedia dieses Versprechen nicht einlösen? Continue Reading

Dr. Klaus Neumann ist Historiker in Berlin und Autor des Blogs DigitalHammer.net. Er interessiert sich besonders für die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Arbeitswelt. Er hat unter anderem Bücher zur Arbeitslosigkeit in der Bundesrepublik Deutschland (2013) und zur „Freiheit am Arbeitsplatz“ (2015) veröffentlicht.
Public_Domain_Symbol

Garantiert ohne Abmahnung: gemeinfreie Bilder von Pixabay

Grumpy Vorbemerkung: Auch Creative-Commons Lizenzen sind mitunter abmahngefährdet

Webmaster wissen, dass sie mit einem Bein im Gefängnis/Schuldturm stehen, sobald sie auf ihrer Homepage fremdes Bildmaterial verwenden. Das liegt vor allem an der absurden Rechtslage in Deutschland, die es Anwälten ermöglicht, horrende Gebühren für das Schreiben eines Briefes wegen einer echten oder vermeintlichen Urheberrechtsverletzung zu verlangen.Selbst die Verwendung von Bildern, die bei Wikipedia bzw. Wikimedia Commons unter einer der beliebten „Creative Commons Lizenzen“ (CC-Lizenz) eingestellt wurden, wird immer wieder gerne abgemahnt. Continue Reading

Dr. Klaus Neumann ist Historiker in Berlin und Autor des Blogs DigitalHammer.net. Er interessiert sich besonders für die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Arbeitswelt. Er hat unter anderem Bücher zur Arbeitslosigkeit in der Bundesrepublik Deutschland (2013) und zur „Freiheit am Arbeitsplatz“ (2015) veröffentlicht.